21.02.2017
|

Aktuelles aus der Region

21.02.2017, 15:56 Uhr
Nürnberg | Raubüberfall auf Brezn-Stand

In der Nürnberger Innenstadt wurde am Nachmittag ein Brezn-Stand von einem bislang Unbekannten überfallen. Gegen 14:30 Uhr bedroht der ca. 30 bis 35 Jahre alte Mann die Angestellte in dem Stand in der Königstraße mit einem Messer. Er zwingt sie zur Herausgabe der roten Geldkassette. Der genaue Kassemehr »


21.02.2017, 15:11 Uhr
Pappenheim | Brandursache: Im Bett geraucht

Nach dem Feuer in einer Pappenheimer Flüchtlingsunterkunft am späten Montagabend haben die Ermittlungen nun ergeben, dass vorsätzliche Brandstiftung und ein technischer Defekt ausgeschlossen werden können. Es besteht nun aber gegen einen 35-jährigen Bewohner dringender Tatverdacht wegen fahrlässigermehr »


21.02.2017, 14:51 Uhr
Neustadt/Aisch | Rollerfahrer begeht Unfallflucht

Nach einem Verkehrsunfall in Neustadt/Aisch sucht die Polizei nach möglichen Zeugen. Sie fahndet nach einem Motorroller-Fahrer, der Montagfrüh einen Fahrradfahrer gerammt haben soll. Der Unfall geschieht am Abzweiger vom Kreisverkehr in die Schlosswiesenstraße. Der Fahrradfahrer erleidet so schwere mehr »


21.02.2017, 14:47 Uhr
Mittelfranken | Bußgeld, wenn die Akten fehlen

Ärzte, Firmen und Freiberufler sollten sich wohl wieder verschließbare Aktenschränke anschaffen. Das rät das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht in Ansbach. Aufhänger ist der Fall eines Zahnarztes, der seine Patientenakten in einem ungesicherten Schrank in einer Tiefgarage aufbewahrte. Geramehr »


21.02.2017, 12:40 Uhr
Mittelfranken | Kein Platz für Schießübungen

Die Polizei Gewerkschaft schlägt Alarm: Die Schießanlagen der Polizei Mittelfranken sind auf einem völlig veralteten Stand. Ein neues Übungszentrum ist noch in weiter Ferne.Sei es ein Gewaltverbrechen oder sogar ein Terrorakt: wenn Nürnberger Polizisten für den Dienst an der Waffe üben wollen, tun smehr »


21.02.2017, 12:38 Uhr
Dinkelsbühl | Doppelter Totalschaden

Ein kleiner Vorfahrtsfehler hat bei einem Verkehrsunfall in Dinkelsbühl satte 60.000 Euro angerichtet. Ein 70-jähriger Autofahrer will Montagmittag die Kreuzung zwischen der Gademann- und der Matthäus-Kraft-Straße überqueren. Dabei nimmt er einem von rechts kommenden Auto die Vorfahrt. Besonders bitmehr »


21.02.2017, 11:17 Uhr
Geislohe | Überläufer erwischt

Auf der B466 bei Geislohe ist eine Autofahrerin mit einem Wildschwein zusammengeprallt. Die Frau ist Montagabend Richtung Obererlbach unterwegs, als plötzlich eine Rotte Wildschweine über die Straße läuft. Ausgerechnet den Nachzügler, den sogenannten Überläufer, erwischt die Frau. Das Tier wird getömehr »


21.02.2017, 11:15 Uhr
Pappenheim | Brand in Flüchtlingsunterkunft

Nachdem es am Abend in einer Pappenheimer Flüchtlingsunterkunft gebrannt hat, suchen die Ermittler der Kripo Ansbach heute nach der genauen Ursache. Bislang gibt es aber keine Hinweise auf einen fremdenfeindlichen Hintergrund, betonte ein Polizeisprecher. Wie berichtet, bricht das Feuer im ersten Stmehr »


21.02.2017, 08:09 Uhr
Nürnberg | Kein Urteil wegen neuem Zeugen

Im Mordprozess um den gewaltsamen Tod eines Obdachlosen in Fürth hofft einer der beiden Angeklagten nun auf einen früheren Bekannten. Auf diesen hatte der 30-jährige Angeklagte mehrfach im Prozess verwiesen. Doch die Polizei konnte ihn erst am Montag ausfindig machen. Die Kammer will ihn nun als Zeumehr »


21.02.2017, 08:03 Uhr
A6 Lichtenau | Nackte Tatsachen auf der Autobahn

Auf der A6 bei Lichtenau haben sich am Wochenende mehrere Autofahrer zuerst verwundert die Augen gerieben und dann die Polizei gerufen. Der Grund: Ein Mann zeigte mehrmals sein nacktes Hinterteil und versuchte auf die Fahrbahn zu laufen. Das gab jetzt die Ansbacher Verkehrspolizei bekannt. Der 24-Jämehr »


21.02.2017, 08:01 Uhr
Fürth | Aggressiv gegenüber Polizei und Mutter

Nach einer Alkoholfahrt im Stadtgebiet von Fürth hat ein 20-Jähriger die Nacht in einer Arrestzelle verbringen müssen. Polizisten kontrollieren den jungen Mann in der Würzburger Straße. Sie riechen Alkohol und wollen einen entsprechenden Atemtest durchführen. Nur mit Mühe gelingt das. Der Betrunkenemehr »


21.02.2017, 07:33 Uhr
Ansbach | Wie schnell kommt der Rettungsdienst?

Im Notfall brauchen Rettungskräfte in Mittelfranken und auch im ganzen Freistaat wohl immer länger, um zum Einsatzort zu kommen. Das geht aus Daten des Innenministeriums hervor. Laut dem Bayerischen Rettungsdienstgesetz sollen Einsatzkräfte spätestens 12 Minuten nach dem Notruf vor Ort sein. Allerdimehr »


21.02.2017, 07:12 Uhr
Ansbach | Ökostromumlage wird teurer

Viele Mittelfranken haben verdutzt auf die Stromrechnung aus dem letzten Jahr geschaut. Denn die Preise sind im Allgemeinen gestiegen und das werden sie wohl in den nächsten Jahren weiter tun. Das liegt vor allem am Erneuerbare-Energien-Gesetz. Warum das immer teurer wird, dazu Robert Hlava von den mehr »


21.02.2017, 07:11 Uhr
A6 | Auto fällt von Anhänger

Auf der A6 bei Feuchtwangen ist ein Autofahrer in ein PKW-Gespann gedonnert. Dann wurde der Anhänger in die Mittelschutzplanke geschleudert. Auf dem Gespann befand sich ausgerechnet ein Auto. Das fiel vom Hänger und blieb auf der Fahrbahn liegen. Der Anhänger kippte dabei um. Der Unfallverursacher zmehr »


21.02.2017, 07:10 Uhr
Hesselberg | Vieting verlässt Gesellschaft am Hesselberg

Die Regionalmanagerin der Entwicklungsgesellschaft Region Hesselberg Ute Vieting hört im kommenden Frühjahr auf. Nach mehr als 16 Jahren wolle sie sich neuen Aufgaben widmen, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Diplom-Ingenieurin hat geholfen, regionale Projekte auf die Beine zu stellen und EU-Fmehr »


20.02.2017, 16:15 Uhr
Nürnberg-Fürth | Staatsanwaltschaft fordert Lebenslang

Im Prozess um den gewaltsamen Tod eines Obdachlosen aus Fürth haben Anklage und Verteidigung jetzt ihre Plädoyers gehalten. Während die Staatsanwaltschaft für beide Angeklagte eine lebenslange Haftstrafe fordert, plädierte die Verteidigung auf Freispruch. Als vor etwa einem Jahr Jugendliche per Zufamehr »


20.02.2017, 16:13 Uhr
Nürnberg | Streit im Regionalexpress

In einem Zug von Augsburg nach Nürnberg ist es zu einem gewalttätigen Beziehungsstreit gekommen. Ein 22-Jähriger soll seine Lebensgefährtin mehrfach geschlagen haben. Die beiden hatten auch ihr Baby dabei. Die Notfallleitstelle der Bahn informiert die Bundespolizei über den Streit. Daraufhin erwartemehr »


20.02.2017, 16:12 Uhr
Mittelfranken | Rückkehr der Weißstörche

Die ersten Weißstörche sind bereits aus ihren Winterquartieren nach Bayern zurückgekehrt. Das teilte der Landesbund für Vogelschutz in Hilpoltstein mit. Frühlingsboten seien die Tiere allerdings keine. Vielmehr flüchten die aktuellen Rückkehrer wahrscheinlich nur vor dem strengen Winter bis nach Baymehr »


20.02.2017, 16:09 Uhr
Markt Bibart | Falsche Vermutung

Ein Fehler beim Abbiegen hat bei Markt Bibart zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen geführt. Eine Frau fährt auf der B8 zwischen Enzlar und Altmannshausen in Richtung Markt Bibart. Hinter ihr befindet sich ein weiteres Auto. Die Frau biegt rechts ab. Der Fahrer hinter ihr denkt allerdmehr »


20.02.2017, 14:35 Uhr
Feuchtwangen | Ein-Euro-Premiere im Kreuzgang

Diese Premiere ist längst Kult: Die Ein-Euro-Premiere der Kreuzgangspiele Feuchtwangen. Die Tickets für die Premiere des Kinderstücks kosten einheitlich ein Euro! „Jim Knopf“ wird dieses Jahr als Familienstück im Kreuzgang gezeigt,  Premiere ist am 14.Mai. Die Tickets gibt es Mittwoch (22.02.) ab 9 mehr »


RSS/XML 

Radio 8 Nachrichten als RSS/XML Feed für Ihre Homepage oder Ihren NewsReader.