26.04.2017
|

Aktuelles aus der Region

 


21.04.2017, 11:16 Uhr

Foto: Symbolbild

Dorfgütingen | Hilfsbereite Nachbarn

Wegen einer brennenden Mülltonne in Feuchtwangen-Dorfgütingen hat die Feuerwehr Donnerstagmittag ausrücken müssen. Als die Feuerwehler eintreffen, hatten allerdings Nachbarn bereits die Flammen vollständig beseitigen können. Von der Mülltonne blieb nur noch ein Klumpen übrig. Am Gebäude blieben nur leichte Rußspuren zurück. Offenbar hatte die 44-jährige Bewohnerin einige Zeit vorher versehentlich noch heiße Asche in dem Behälter entsorgt.

 


_____________________________________________________________________________________


 

Kommentare

Keine Kommentare

 

Artikel kommentieren

 
 
 
 
 
 
     
 
 

* - Pflichtfeld