28.06.2017
|

Aktuelles aus der Region

 


19.06.2017, 12:40 Uhr

Eckersmühlen | Wohnmobil zerstört

Eine kleine Unachtsamkeit hat in Eckersmühlen im Landkreis Roth einen ziemlich hohen Sachschaden angerichtet - und einer Familie möglicherweise den Sommerurlaub vermiest. Durch glimmende Grillkohle ging heute früh ein ganzes Wohnmobil in Flammen auf.

Gegen halb fünf rückt die Feuerwehr heute Morgen zu dem Brand in Eckersmühlen an. Ein Wohnmobil und ein Holzschuppen stehen schon in Vollbrand. Auch zwei Hausfassaden greifen die Flammen an. Nach den Löscharbeiten finden die Brandfahnder Grillkohle. Offensichtlich war die noch nicht ganz abgekühlt, setzte zunächst den gesamten Holzschuppen in Brand und dann auch noch das Wohnmobil. Sachschaden: rund 150.000 Euro.

 


_____________________________________________________________________________________


 

Kommentare

Keine Kommentare

 

Artikel kommentieren

 
 
 
 
 
 
     
 
 

* - Pflichtfeld