11.12.2016
|

Tier als entlaufen / zugelaufen melden: Formular Radiozoo

Bitte auf die Bilder klicken, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Zugelaufen

Katzen

  • Feuchtwangen, Hindenburgstraße: ein ca. 9 Monate alter, weiß-grau getigerter, unkastrierter Kater (Tierschutzverein Feuchtwangen Tel. 09856-9228552 / 29.11.)
  • Feuchtwangen, Walkmühle: ein grau getigerter Kater, nicht kastriert und sehr zutraulich.
    (Tierschutzverein FEU  0175/9939600 / 09.12.)
  • Feuchtwangen, Bereich Schule Feuchtwangen-Land: eine sehr zutrauliche, grau-braun-weiße Katze. Im Bereich der Nase und des Mundes auffällig gekennzeichnet.
    (Tierschutzverein FEU Tel. 0175-9939600 / 09.12.)
  • Ornbau: ein weißes Kätzchen mit grau-braunen Flecken und braunem Fleck auf der Nasenspitze (16.11.)

Hunde

  • an der B 13 Brodswinden Nähe BGU: ein schwarzer Schnauzer-Hütehund-Mischlings-Rüde, ca. 1 Jahr alt, etwas verfilztes Fell (22.11./Tierheim AN, Tel. 0981/62170)
  • Wassertrüdingen, Brauhausstraße: ein schwarz-brauner Rüde, evtl. Rehpinschermischling, ca. 25 cm, ohne Halsband, gechipt aber nicht registriert Tierarztpraxis Dr. Güthle, Tel. 09832/214 (09.12.)

 

Vögel

Sonstige

  • Feuchtwangen, Breslauer Straße: ein großer, hellbrauner Hase (Tierschutzverein FEU, Tel. 0175/9939600 / s.Bild/21.11.)
zugelaufen in Feuchtwangen