A 7 | Feuchtwangen-West gesperrt

Ab heute (05.11.) müssen Autofahrer mehr Zeit einplanen, die an der Anschlussstelle Feuchtwangen-West auf die A7 Richtung Würzburg auffahren wollen. Die ist nämlich wegen zusätzlichen Asphaltarbeiten nochmal zwei Tage lang gesperrt. Entsprechende Umleitungen sind für die Zeit aber ausgeschildert. Die Ausfahrt von der Autobahn ist übrigens nicht betroffen und auch nicht die Auf- und Abfahrt in der Gegenrichtung nach Ulm.