A6/A7 | Baustelle am Autobahnkreuz

Es ist eine Strecke mit generell viel Verkehr. Das Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim. In dieser Woche sollten Autofahrer ein wenig mehr Zeit einplanen. Denn der Bereich zwischen der A7 und der A6 ist diese ganze Woche gesperrt. Die Bauarbeiten starten heute ab 8 Uhr.

Konkret ist die Sperrung zwischen der A7 in Fahrtrichtung Fulda und der A6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Alle anderen Spuren am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim sind von den Bauarbeiten nicht betroffen. Die Autobahndirektion erneuert die Betonfahrbahnplatten. Autofahrer, die von der A7 auf die A6 wollen, werden bei Wörnitz auf das Autobahnkreuz zurückgeleitet. Bis spätestens Freitag 12 Uhr ist die Sperrung dann wieder aufgehoben.