A6 / A7 | Beamte bändigen Baumwipfel

Tiefausläufer "Kirsten" hat mit seinem Sturmtief die Ansbacher Verkehrspolizei ganz schön auf Trab gehalten. An der A6 am Parkplatz "Klosterwald" knickt ein Baumwipfel ab und ragt auf die rechte Fahrbahn. Die Verkehrspolizisten schaffen es mit Muskelkraft, ihn hinter die Schutzplanke zu biegen bis die Feuerwehr kommt. Andere Beamte müssen bei Herrieden ein ganzes Bündel aus Seilen und Nylonschnüren von der Fahrbahn fischen. Und zu guter Letzt reißt eine Windböe einem Motorradfahrer sogar noch den Helm vom Kopf.