A6 Feuchtwangen-Nord | Glück im Unglück

Symbolbild

Dieser Unfall hätte auch schlimmer ausgehen können. An einem Sattelzug auf der A6 bei Feuchtwangen-Nord platzt ein Reifen, löst sich aus der Felge und gerät auf die Fahrbahn. Dadurch kommt es zum Unfall an ganzen sechs Autos dahinter. Wie durch Zufall verletzt sich dabei niemand, es entsteht aber Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro. Zwei PKW konnten danach nicht mehr weiterfahren und wurden abgeschleppt.