A6 | Flammen im Motorraum

Foto: Symbolbild

Diese Probefahrt hat sich ein Rentner aus Öhringen wohl etwas anders vorgestellt. Er ist auf der A6 in Richtung Nürnberg unterwegs. Plötzlich hat der Motor einen Aussetzer und das Auto ruckelt nur noch. Der Mann steuert den Wagen auf die Standspur, steigt aus und da lodern auch schon Flammen aus dem Motorraum. Ein anderer Autofahrer hält an und kann den Brand mit einem Feuerlöscher eindämmen. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Der Halter des Autos hat den Wagen dann am Brandort abgeholt. Der Schaden liegt bei 1000 Euro.