A6 Lichtenau | Unfall mit mehreren Verletzten

Symbolbild

Auf der A6 Nürnberg Richtung Heilbronn ist es heute Morgen zu einem schweren Unfall gekommen, der wohl noch längere Zeit für Behinderungen sorgen dürfte. Nach ersten Informationen der Verkehrspolizei Ansbach ist zwischen Lichtenau und Ansbach ein Kleintransporter auf einen vorausfahrenden LKW gefahren. Warum, ist noch völlig offen. Sechs Personen aus dem Kleintransporter sind verletzt, mindestens zwei davon anscheinend sogar schwer verletzt. Die Richtungsfahrbahn ist aktuell gesperrt. Fahrzeuge vor der Unfallstelle werden dringend gebeten, eine Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge zu bilden.