A6 | nochmal Schnee im April

Viele in Mittelfranken haben heute früh ihren Augen nicht trauen können: In der Nacht ist wieder Schnee gefallen. Stellenweise gab es auch rutschige und vereiste Straßen. Auf der A6 Richtung Nürnberg wird das einem LKW-Fahrer zum Verhängnis. Auf der glatten Strecke verliert er nachts zwischen Lichtenau und Neuendettelsau die Kontrolle und kommt rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann blieb unverletzt, hieß es bei der Verkehrspolizei. Aktuell laufen die Bergungsarbeiten. Der Verkehr kann aber an der Unfallstelle vorbei.