A6 Schnelldorf | Mutmaßlichen Diesel-Dieb erwischt

Symbolbild

Diese nächtliche Streifenfahrt der Verkehrspolizei Ansbach dürfte sich gelohnt haben: Zivilfahnder stoppen auf der A6 bei Schnelldorf einen ausländischen Sattelzug auf, der nacheinander mehrere Parkplätze anfährt.
Als die Beamten ihn dann am Parkplatz "Ochsenberg" stoppen und den Sattelzug unter die Lupe nehmen, entdecken sie einen doppelten Boden unter der Ladefläche. Darin versteckt: leere Dieselkanister, eine Dieselpumpe, Schläuche und Aufbruchswerkzeug, schildert die Polizei. Der Fahrer selbst hat auch schon mehrere Eigentumsdelikte begangen. Darum überprüfen die Ermittler jetzt, ob er für einige der aktuellen Dieseldiebstähle im Bereich der Verkehrspolizei Ansbach in Frage kommt.