A6 Schnelldorf | Schwerer Unfall am Morgen

Symbolbild

Auf der A6 bei Schnelldorf hat es am Morgen einen sehr schweren Unfall gegeben. Nach ersten Informationen gibt es sechs schwer bzw. schwerst Verletzte, die zum Teil mit Rettungshubschraubern in die Krankenhäuser geflogen werden mussten. Gegen fünf Uhr ist hier ein Lkw in Richtung Nürnberg unterwegs. Er prallt dann erst gegen eine Betonwand und kommt dann nach links, über die Mittelleitplanke in den Gegenverkehr. Hier kracht er mit einem Auto zusammen und anschließend auch noch mit einem anderen Lkw. Die A6 ist in diesem Bereich komplett gesperrt und die Bergungsarbeiten könnten sich über viel Stunden hinziehen.