A7 AS Bad Windsheim/AS Rothenburg | Auf der A7 wirds eng

Autofahrer, die auf der A7 zwischen Bad Windsheim und Rothenburg unterwegs sind, sollten ab heute lieber zeitig losfahren. Ab sofort (10.05.) beginnen die Arbeiten für eine Brückeninstandsetzung auf der A7. Die rund 180 Meter lange Brücke, die sowohl eine Bahnlinie, als auch einen Fluss überführt, bekommt ein Upgrade. Zunächst gibt es dafür eine Baustellenverkehrsführung, in der je Richtungsfahrbahn zwei Spuren befahrbar sind. Es kann aber auch passieren, dass Fahrspuren kurzfristig weggenommen werden. Die Anschlussstelle Bad Windsheim steht aber voll zur Verfügung. Die Arbeiten dauern wohl bis Mitte Oktober an.