A7 | Brand auf der Autobahn

Bei der Fahrt auf der A7 in Richtung Uffenheim hat ein Autofahrer eine gefährliche Überraschung erlebt. Im Motorraum des Wagens entsteht ein Brand. Der 44-Jährige kann sein Auto auf dem Standstreifen anhalten und noch rechtzeitig aussteigen. Das Fahrzeug brennt komplett aus. Der Schaden liegt bei rund 13.000 Euro. Der Fahrer blieb zum Glück völlig unverletzt.