A7 Gebsattel | Gegenseitig angezeigt

Symbolbild

Ein LKW-Fahrer und ein Wohnmobilfahrer haben sich jetzt gegenseitig bei der Polizei Rothenburg angezeigt. Sie waren auf der A7 Richtung Würzburg unterwegs, der Lastwagen hinter dem Wohnmobil. Angeblich soll der LKW sehr nah aufgefahren sein und gedrängelt haben. Der Fahrer behauptet aber seinerseits, er sei vom Wohnmobil zuvor ausgebremst worden. Jetzt läuft gegen beide Männer ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung im Straßenverkehr.