A7 Kreuz Feuchtwangen | Tempolimit wegen Blow-ups

Ab heute (24.7.) gibt es neue Geschwindigkeitsbegrenzungen auf der A7 zwischen Ulm und dem Kreuz Feuchtwangen. Wegen der angekündigten Sommerhitze dürfen die Verkehrsteilnehmer hier bis Ende der Woche nicht schneller als 80 km/h fahren. Die Beschränkungen gelten täglich von 10 bis 20 Uhr. Grund sind die sogenannten "Blow-ups", also Hitzeaufbrüche in der Betondecke der Fahrbahn.