A7 Ohrenbach | Auto ausgebrannt

Zum Glück hat ihn sein Bordcomputer schon mal vorgewarnt. Ein Autofahrer war auf der A7 zwischen Bad Windsheim und der Rastanlage Ohrenbach unterwegs, als ihm sein Wagen Unregelmäßigkeiten im Display anzeigt. Kurz darauf quillt auch schon starker Rauch aus dem Motorraum. Die Insassen bleiben unverletzt, die Feuerwehr Burgbernheim kann das Auto schnell löschen. Der Schaden beläuft sich auf 35.000 Euro.