A7 Rothenburg | LKW knallt auf Rettungswagen

Auf der A7 Richtung Ulm ist ein LKW einem Rettungswagen zwischen Rothenburg und Wörnitz aufgefahren. Um die darin transportierte Verletzte schnell ins Krankenhaus einzuliefern, wurde ein Rettungshubschrauber angefordert. Die Richtungsfahrbahn war dafür kurzzeitig komplett gesperrt. Während der Bergungsarbeiten konnte der Verkehr dann auf dem Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Über weitere Verletzte gibt es noch keine genauen Auskünfte.