A7 Rothenburg | Mehr kann man fast nicht falsch machen

Symbolbild

Da hat sich ein junger Mann auf der A7 aber einiges geleistet. Die Polizei kontrolliert den 21-Jährigen am Parkplatz Kreuzfeld. Dabei bemerken die Beamten, dass der Mann womöglich unter Drogen steht. Sie durchsuchen ihn und finden tatsächlich Drogen. Und als wäre das nicht schon genug, stellt sich raus, dass der Mann überhaupt keinen Führerschein hat. Er musste sein Auto also auf dem Parkplatz stehenlassen. Jetzt hat er gleich mehrere Anzeigen am Hals.