A7 | Schneckentempo auf der Autobahn

Foto: Symbolbild

Auf der A7 zwischen Uffenheim/Langensteinach und Rothenburg geht es momentan nur sehr langsam voran. Auf einer Länge von drei Kilometern lässt die Autobahndirektion Nordbayern gerade Fahrbahnschäden beseitigen. Für den Verkehr Richtung Ulm gibt es darum jetzt nur eine Fahrspur und die ist auch besonders schmal. Darum gilt hier eine Tempobeschränkung auf 40 km/h. Ab nächsten Montag wird auch Richtung Würzburg eine Baustelle eingerichtet.