A9 Greding | Mit kleiner Tochter gegen Leitschutzplanke

Symbolbild

Auf der A9 bei Greding ist es jetzt zu einem Unfall mit hohem Sachschaden gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist ein Autofahrer aus Ingolstadt in Richtung Berlin unterwegs. Dort fährt er auf dem mittleren Fahrstreifen. Mit ihm im Auto ist auch seine dreijährige Tochter. Plötzlich touchiert ein bislang unbekannter Lkw den Audi. Der Autofahrer kommt nach links von der Fahrbahn ab und kracht dort in die Schutzplanke. Der Lkw-Fahrer setzt seine Fahrt einfach fort. Mann und Kind kommen zum Glück mit einem Schrecken davon. Der Sachschaden beläuft sich aber auf rund 16.000 Euro, deswegen sucht die Polizei auch nach Zeugen.