Absberg | Augen auf beim Angeln

Symbolbild

Einfach so auf Fischjagd gehen - das geht nicht. Das wissen jetzt auch zwei Jugendliche, die sich am Kleinen Brombachsee aufgehalten haben. Sie wollten auf der Badehalbinsel neben dem DLRG-Bootshaus angeln. Dann kontrolliert sie die Wasserschutzpolizei. Dabei kommt heraus, dass einer der beiden weder einen Fischereischein, noch einen Erlaubnisschein besitzt. Gegen die beiden Jugendlichen aus Brandenburg laufen jetzt Ermittlungen wegen Fischwilderei.