Aha | Neues Gerätehaus für Feuerwehrspezialisten

Bildnachweis: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Wenn sie kommen, ist die Lage meist richtig ernst. Die Rede ist von der Informations- und Kommunikationseinheit des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. Die Spezialisten unterstützen die Einsatzleiter zum Beispiel bei großen Bränden, Hochwasser- oder ähnlichen Einsätzen, bei denen viel zu koordinieren ist. Nun ist das neue Gerätehaus in Aha offiziell an die Einheit übergeben worden. Kreisbrandinspektor Sebastian Schröder ist im Landkreis zuständig für den Katastrophenschutz und hat uns das neue Gerätehaus mal beschrieben: