Allersberg | Aggressiver Bettler

Symbolbild

In Allersberg ist ein aggressiver Bettler unterwegs gewesen. Ein Mann ist gegen Mittag Am Kieselgrabe zu Fuß unterwegs. Hier spricht ihn ein Unbekannter an und bettelt um Geld. Als er ihm einen kleinen Geldbetrag gibt, lässt er aber nicht locker und fordert noch mehr Geld. Um seine Forderung zu verdeutlichen, zeigt er auch einen Holzstock. Der Mann lässt sich allerdings nicht einschüchtern und gibt auch kein weiteres Geld raus. Die Polizei sucht jetzt nach dem aggressiven Bettler.

Der Mann kann wie folgt beschrieben werden:
Etwa 30 Jahre alt, circa 170 Zentimeter groß, schulterlanges Haar, trug Jeans und eine braune Strickjacke. Er führte einen Holzstock mit sich und sprach mit osteuropäischen Akzent.