Altmühlsee | Bagger im Altmühlsee

Im Altmühlsee wird seit dieser Woche gebaggert. Ein großer Saugbagger kommt seit 2015 regelmäßig, um das Sediment abzusaugen. Warum aber macht man das?

"Das ist eine Maßnahme, die jedes Jahr durchgeführt wird. Das wird einerseits unternommen, um natürlich eine Verlandung des Altmühlsees zu verhindern, aber auch dazu, dass man Nährstoffe herausnimmt über das  Sediment. Das würde sonst nämlich wieder zu einer Blaualgenblüte führen", so Thomas Metzner vom Wasserwirtschaftsamt Ansbach.