Altmühlsee | Fünf Bauprojekte rund um den See geplant

Der Zweckverband Altmühlsee hat sich jetzt mit fünf Bauprojekten rund um den See beschäftigt. Zu allen Projekten haben die Verbandsräte ihre Zustimmung gegeben - jetzt geht es weiter durch die Bürokratie. Unter anderem ist geplant eine Insel im See mit einer Brücke zu verbinden, um dort Veranstaltungen durchzuführen. Für eine Bootshalle, in der zwei Römergaleeren lagern sollen, muss der Bebauungsplan geändert werden. Zustimmung findet auch der Bau von zwölf Stelzenhäusern unweit des Abenteuerspielplatzes bei Wald. Eine ehemalige Gaststätte in Muhr am See soll zu einer Tagespflegeeinrichtung werden.