AN + NBG | Tag des Einbruchschutzes

Die dunkle Jahreszeit ist erfahrungsgemäß die Hochsaison für Wohnungseinbrüche. Auch wenn im letzten Jahr, laut Kriminalstatistik, die Zahl der Einbrüche seit langer Zeit wieder etwas zurückgegangen ist, sollte man aktuell wieder besonders auf der Hut sein. Morgen ist in diesem Zusammenhang wieder der bundesweite "Tag des Einbruchschutzes". Auch in Mittelfranken will die Polizei die Bürger zu diesem Thema informieren. In Nürnberg zum Beispiel auf der Consumenta in Halle 7 und in Ansbach lädt die Kriminalpolizei von 11 bis 16 Uhr in die Schlesierstraße 30 ein. Dort präsentieren Firmen Produkte und Möglichkeiten rund um den Einbruchschutz.