Ansbach | 10.000-er Marke bei Corona-Impfungen geknackt

Kleiner Piks - große Wirkung: heute wurde im Corona-Impfzentrum für Stadt und Landkreis Ansbach die 10.000-er Marke geknackt. Die notwendige Zweitimpfung, für den vollständigen Schutz gegen das Virus, haben schon über 3.000 Personen erhalten. Das gilt auch für 75 Prozent aller Bewohner und Mitarbeiter in den Alten- und Pflegeheimen. Aktuell werden an 7 Tagen in der Woche bis zu 300 Dosen täglich geimpft. Inzwischen können sich bei der Online-Registrierung unter impfzentren.bayern auch bis zu 5 Personen mit derselben E-Mail-Adresse für eine Impfung anmelden.