Ansbach | 20 Jahre Kaspar-Hauser-Festspiele

Die nächsten Kaspar-Hauser-Festspiele werden stimmgewaltig. Für das 20-jährige Jubiläum gibt es eine symphonische Dichtung. Über 100 Musiker machen mit. Darunter der Ansbacher Kantonei-Chor, das Kammerorchester und ein Projektchor aus Ingolstadt. Der Oberbayer Walter Kiesbauer schreibt die Musik komplett selbst. Die mysteriöse Geschichte rund um Kaspar Hauser hat ihn schon immer fasziniert. Karten für die symphonische Dichtung gibt es ab dem 6. Dezember beim Ansbacher Amt für Kultur und Tourismus. Die Kaspar Hauser Festspiele sind nächstes Jahr vom 29. Juli bis zum 5. August.