Ansbach | Altstadtweihnacht auf dem Martin-Luther-Platz

Der Duft von Bratwurst, Glühwein und gebrannten Mandeln soll heuer über den Ansbacher Martin-Luther-Platz ziehen. Denn nur dort soll die Ansbacher Altstadtweihnacht stattfinden. Dazu wird der Platz abgegrenzt, es wird die 2G-Regel gelten und es herrscht Maskenpflicht. Die Altstadtweihnacht soll so sicher wie möglich sein, sagte heute Ansbachs Kulturamtsleiterin Nadja Wilhelm bei einem Pressetermin:

Geplant ist am 11. Dezember auch ein langer Einkaufsabend. Hier laufen Gespräche mit dem Einzelhandel. Die Ansbacher Altstadtweihnacht geht vom 25.11. bis 23.12. – täglich von 11 bis 20 Uhr.