Ansbach | Amadeus in Ansbach

In eineinhalb Wochen feiert die vorletzte Inszenierung der Ansbacher Theater-Intendantin Dr. Susanne Schulz Premiere: Amadeus heißt das Stück - und tatsächlich handelt es von Wolfgang Amadeus Mozart und seinem Gegenspieler Salieri - so wie viele es in dem Oscar-gekrönten Film von Milos Forman gesehen haben. Schulz verspricht eine aufwendige Inszenierung mit auch viel Musik und Gesang. Einen Vorgeschmack gibt es schon kommenden Sonntag bei einer Matinee: