Ansbach | Ansbach Symphonie – ein multimediales Live-Konzert

Eine musikalische Zeitreise durch die Jahrhunderte – das verspricht das Konzert „Ansbach Symphonie“. Am 27. November in der Kirche St. Gumbertus feiert die Stadt damit den Abschluss ihres 800-jährigen Jubiläums. Es werde ein multimediales Live-Konzert mit dem Kammerorchester, um Stationen der Stadtgeschichte darzustellen. Die Idee dazu hatte der Ansbacher Kirchenmusikdirektor Carl Friedrich Meyer:

„Ansbach Symphonie“ beginnt am Samstag, 27. November um 19:30 Uhr. Tickets bekommen Sie beim Amt für Kultur und Touristik im Stadthaus.