Ansbach | #ansbachhältzusammen für die Kultur

Theater zu, Kinos zu, Clubs zu - gerade die Kulturszene hat die Corona-Pandemie komplett stillgelegt. Um für die Zeit danach aber nicht in Vergessenheit zu geraten und nicht tatenlos rumzusitzen, bietet die Stadt Ansbach allen ihren Kulturschaffenden jetzt eine Internet-Plattform an. Unter #ansbachhältzusammen entsteht eine digitale Bühne auf der sich die Künstler in eigenen Videos präsentieren können. Egal ob mit Lesungen, Wohnzimmerkonzerten oder Mal-Workshops. Dazu Ansbachs neuer Oberbürgermeister Thomas Deffner:

Die E-Mail-Adresse lautet stefanie.schuster@ansbach.de