Ansbach | Arbeitsmarkt auf Erholungskurs

Ende Juli zieht die Arbeitsagentur Ansbach-Weißenburg eine positive Bilanz. Die Quote ist fast genauso hoch wie schon im Vormonat und liegt bei 2,7 Prozent. Aktuell sind hier fast 7.000 Menschen arbeitslos gemeldet. Geschäftsführerin Claudia Wolfinger sieht den Arbeitsmarkt kurz vor Beginn der Sommerferien auf Erholungskurs. Die Betriebe suchen wieder nach Mitarbeitern und bieten mehr Stellen. Probleme macht aber immer noch der Mangel an Rohstoffen und Vorprodukten, die vieles im Baubereich und Verarbeitenden Gewerbe ausbremst.