Ansbach | Auf 10-Jährige geschossen

Symbolbild

Die Polizei in Ansbach sucht jetzt Zeugen, die gestern einen Angriff auf ein kleines Mädchen beobachtet haben. Wie die Beamten berichten, ist eine Frau mit ihrer 10 Jahre alten Enkelin an der Ampel am Kasernendamm unterwegs. Durch das geöffnete Beifahrerfenster hat dann ein Jugendlicher aus einer Vierergruppe, vermutlich mit einer Softairwaffe, auf das Mädchen geschossen. Glücklicherweise wird das Kind nur leicht an der Nase verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die gestern gegen 15:30 Uhr diese Vierergruppe gesehen haben. Der unbekannte Schütze soll komplett weiß bekleidet gewesen sein und schwarze Locken gehabt haben. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ansbach.