Ansbach | Ausgezeichnete Touristinformation

Die Ansbacher Touristinformation ist jetzt vom Deutschen Tourismusverband mit einer bundesweiten Qualitätsmarke ausgezeichnet worden. Für drei Jahre weist jetzt die sogenannte "i-Marke" - das ist ein weißes "i" auf rotem Grund - darauf hin, dass in Ansbach Service, Infrastruktur, Ausstattung und Angebot stimmen. Laut der Leiterin, Ute Schlieker, hat die Touristinfo die Auszeichnung aus dem Stand heraus erhalten, also ohne irgendwo nachbessern zu müssen. Mindestens 14 Kriterien müssen passen. Dazu kommt ein unabhängiger Prüfer unangekündigt vorbei und nimmt alles ganz genau unter die Lupe. Zum Beispiel wie qualifiziert die Mitarbeiter sind, ob es einen barrierefreien Zugang gibt oder wie es mit Parkmöglichkeiten aussieht. Nach den drei Jahren kann sich das AKUT wieder für die "i-Marke" bewerben.