Ansbach | Bedürftige können wieder in die Kleiderkammer

Bedürftige in Mittelfranken sind dringend auf soziale Einrichtungen angewiesen, wie z. B. auf die Kleiderkammer der Caritas in Ansbach. Die musste aber Mitte März auch wegen der Corona-Pandemie schließen. Heute (16.06) darf sie endlich wieder öffnen. Allerdings müssen die Bedürftigen, wie schon vor Corona, einen entsprechenden Nachweis vorlegen und - was neu ist - sich dringend vorher telefonisch anmelden. Und auch über Kleiderspenden freut sich die Kleiderkammer jetzt wieder, so die Leiterin Christine Meißler:


Die Telefonnummer zur Voranmeldung: 0981/971680