Ansbach | Betrunken auf dem Einrad

Foto: Symbolbild

Betrunken auf vier oder zwei Rädern zu fahren ist keine gute Idee - auf einem einzigen Rad - auch nicht. Die Ansbacher Polizei hat jetzt den Fahrer eines sogenannten Monowheels angehalten. Das Gefährt mit Elektromotor hat keine Straßenzulassung und auch die 2,38 Promille des Einradfahrers haben die Polizisten nicht gerade erfreut. Der Fahrer muss sich nun auf mehrere Verfahren einstellen.