Ansbach | Bitte um Gartenpflege

Viel Sonne, aber auch immer wieder heftige Niederschläge - das hat in den vergangenen Wochen dazu geführt, dass Bäume, Hecken und Sträucher stark gewachsen sind. Die Stadt Ansbach bittet jetzt alle Bürger darum, zu lange Äste zurückzuschneiden. Ragen die bis auf die Straße oder verdecken zum Beispiel Verkehrsschilder, könne das schnell zum Problem für Fußgänger, Rad- oder Autofahrer werden. Bürger müssen sicher auf den Gehwegen laufen können, deshalb seien Pflegeschnitte verpflichtend, so die Stadt.