Ansbach | BKH: Neue Chefärztin für Forensik

Symbolbild

Die Forensische Psychiatrie am Bezirksklinikum Ansbach bekommt eine neue Chefärztin. Ab 1. September wird Prof. Dr. Susanne Stübner offiziell die Abteilung leiten. Ihren Dienst tritt sie aber schon zum 1. Juli an und wird vom derzeitigen Chefarzt Dr. Joachim Nitschke noch eingelernt. Nitschke wechselt als neuer Ärztlicher Direktor ans Bezirksklinikum Straubing. Seine Nachfolgerin, Dr. Hübner, hat seit 2015 die Begutachtungsabteilung einer Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie in Haar bei München geleitet.