Ansbach | Böller löst Großaufgebot aus

Foto: Symbolbild

Ein lauter Knall aus einer Tiefgarage hat zahlreiche Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in die Ansbacher Brauhausstraße anrücken lassen. Ein Anrufer meldete außerdem verdächtigen Gasgeruch. Anwohner mussten Samstagabend ihre Wohnungen verlassen. Allerdings gab es schnell Entwarnung: Die Feuerwehr fand Reste eines explodierten Feuerwerkskörper in der Garage. Freigesetzte Gase führten dann über die Lüftungsanlage zu dem Gasgeruch. Die Polizei sucht nun nach dem- oder denjenigen, die den Böller gezündet haben.