Ansbach | Brücke zum Nächsten

An Heiligabend soll niemand einsam sein müssen. Das ist das Motto der "Brücke zum Nächsten" in Ansbach. Schon seit Jahren organisieren Mitarbeiter der Evangelischen Allianz ein gemeinsames Weihnachtsfest mit einem großen kalten Buffet am 24. Dezember. Die Lebensmittel kommen von regionalen Metzgern und Bäckern. Dieses Jahr liegt die Organisation des Festes zum ersten Mal in den Händen von David Jess.
Das Weihnachtsfest der "Brücke zum Nächsten" ist an Heiligabend ab 18 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus in Ansbach. Alle Infos gibt es auch online unter ea-ansbach.de/bzn.