Ansbach | Brückencenter zeigt die besten Pressefotos

Pressefoto Bayern 2019
©BJV Jan Staiger

Dass Manfred Weber noch einmal in einer Siegerliste stehen würde, damit war nach der Europawahl im vergangenen Jahr nicht unbedingt zu rechnen. Aber der EVP-Spitzenkandidat hat es geschafft – und zwar beim Siegerbild für das „Pressefoto Bayern 2019“. Aufgenommen hat es der gebürtige Nürnberger Jan Staiger. Zusammen mit vielen anderen Pressebildern ist es jetzt im Ansbacher Brückencenter ausgestellt. Warum sich die Jury ausgerechnet für das Weber-Foto entschieden hat, das verrät uns Michael Busch, der Vorsitzende des Bayerischen Journalisten-Verbands:

„Beim Pressefoto Bayern betrachten wir immer, welche Rolle das dargebotene Motiv im vergangenen Jahr gespielt hat. Und wir waren uns in der Jury einig, dass sicherlich zum einen der Europawahlkampf, aber auch die Rolle Manfred Webers nicht nur in Bayern eine große Rolle gespielt hat. Dieses Foto hat so ein Stück weit gezeigt, was in diesem Jahr zusammengefasst eben in dem Bereich passiert ist. Manfred Weber, eingetütet in einer Tasche, am Boden abgestellt – da war viel Symbolik in diesem Foto, was zu dem Zeitpunkt, als es entstanden ist, so noch gar nicht sichtbar war.“

Die Wanderausstellung „Pressefoto Bayern 2019“ ist noch bis zum 25. Januar im Ansbacher Brückencenter zu sehen.