Ansbach | Chefarztposten an Frauenklinik besetzt

Landrat Dr. Jürgen Ludwig, Vorstand Dr. Gerhard Sontheimer, Dr. Martin Koch und Oberbürgermeisterin Carda Seidel
©ANregiomed

Das ist eine richtig gute Nachricht für Schwangere und Patientinnen in der gesamten Region: die Frauenklinik am Klinikum Ansbach hat ab April einen neuen Chefarzt. Dr. Martin Koch wird von der Universitätsfrauenklinik in Erlangen nach Ansbach wechseln, teilt der Klinikverbund ANregiomed mit. Mit ihm kommt noch eine weitere Fachärztin, die ebenfalls ab dem 1. April hier tätig sein wird. ANregiomed-Vorstand Dr. Gerhard Sontheimer geht davon aus, dass es Koch durch sein hervorragendes Netzwerk in Ober- und Mittelfranken kurzfristig gelingen wird, auch weitere Fach- und Oberärzte für das Klinikum Ansbach zu gewinnen.