Ansbach | Corona-Demo: Weniger Teilnehmer als erwartet

Fotos: Klaus Seeger

Die Corona-Demo in Ansbach zog am Samstag deutlich weniger Teilnehmer an als noch vor drei Wochen. Nach Polizeiangaben zogen rund 2700 Menschen durch die Ansbacher Innenstadt, um gegen die Corona-Maßnahmen und eine eventuelle Impfpflicht zu demonstrieren. Vor drei Wochen waren es noch 4200 Teilnehmer. Die Polizei begleitete den Zug mit einem Großaufgebot. Zwei Gegendemos formierten sich. Gegenüber Radio 8 bestätigte die Polizei einen insgesamt friedlichen Verlauf.