Ansbach | Erneut Dieseldiebe an der Autobahn unterwegs

Symbolbild

Vielleicht haben die Spritpreise etwas damit zu tun, dass auf der A6 jetzt mehrere Dieseldiebe unterwegs waren. Erst trifft es einen Trucker am Parkplatz Silberbach-Süd. Er schläft in der Nacht zum Montag selig in der Kabine seines Sattelzugs. Die Diebe knacken währenddessen seinen Tank und klauen ihm rund 400 Liter Diesel. In der Nacht darauf ergeht es einem Trucker am Parkplatz Geisberg-Süd genauso. Ihm fehlen am Morgen plötzlich 500 Liter. Auch er hat den Diebstahl verschlafen. Die Verkehrspolizei Ansbach sucht jetzt nach möglichen Zeugen.