Ansbach | Es könnte stinken!

Anwohner im Bereich der Hospitalstraße, müssen sich ab heute (23.10.) auf Geruchsbelästigung und Staubbildung einstellen. Auf dem ehemaligen Betriebsgelände in der Hospitalstraße müssen nämlich erneut Aushubarbeiten durchgeführt werden. Wie die Stadt Ansbach mitteilt, sollen Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten. Eine Bedrohung für die Gesundheit oder für die Umwelt besteht aber nicht.