Ansbach | Fahrradstreit spitzt sich weiter zu

Der Streit um Radfahrer in der Ansbacher Innenstadt sorgt weiter für Diskussionsstoff. Der Ortsverband der Grünen in Ansbach befürchtet, dass die CSU mit ihrem Bürgerbegehren Radfahren in der Innenstadt wesentlich weiter zurückdrängen will. Also: nicht nur auf der Uzstraße und in der Neustadt. Sondern auch im übrigen Bereich der Ansbacher Fußgängerzone sowie auf der Brücke zum Brückencenter und dem Eisernen Steg. Das wäre zum Nachteil der Innenstadtgeschäfte und Cafés, so die Grünen. Für die wären Radfahrer mittlerweile ein wichtiger Anteil ihrer Kundschaft.