Ansbach | Finanzspritze für Dornröschen

© Kammerspiele Ansbach

Inzwischen ist das jährliche Weihnachtsmärchen der Ansbacher Theatergruppe "Kommando Grimm" schon Kult. Damit das auch so bleibt, wird den Theatermachern heute in den Kammerspielen wieder eine Spende der Hilterhaus-Stiftung übergeben. Das diesjährige Märchen ist - wie schon berichtet - Dornröschen. Dazu Thorsten Siebenhaar von Kommando Grimm:

Alle Infos zu den Karten und Spielterminen vom Weihnachtsmärchen Dornröschen gibt´s online unter kommando-grimm.de.